Die Weisweiler Elf trauert um Charly Stock

Die Weisweiler Elf trauert um Charly Stock. Unser Gründungsmitglied und Borussia Mönchengladbachs ehemaliger Physiotherapeut ist im Alter von 83 Jahren gestorben.

Karlheinz Stock, den fast alle nur liebevoll „Charly“ nennen ist die wohl personifizierte Tradition von Borussia Mönchengladbach. Vom Aufstieg 1965 in die 1. Fußball-Bundesliga bis spät in die 90-er Jahre war er Physiotherapeut, Psychologe, Freund und Begleiter, Koch, Assistent, Dopingbeauftragter, Krisenbewältiger und...und...und...

Viele bezeichnen ihn auch als die "Seele der Borussia". Sämtliche Titelgewinne, gute und schlechte Zeiten... alles rund um Borussia Mönchengladbach ist eng verbunden mit der Person Charly Stock. "Charly" ist Mitbegründer der Weisweiler Elf von 1991. Nach einer zwischenzeitlichen Auszeit im Jahr 2001, stieß er 2002 wieder zum Team und ist seither für die Betreuung und als Beauftragter für die Traditionspflege zuständig. Charly war bis zuletzt Mitglied im Ehrenrat der Borussia. Seinen letzten öffentlichen Auftritt hatte „Charly“ am 04. Mai 2019 im Rahmen der Eröffnung der neuen ‚FohlenWelt’, dem Vereinsmuseum von Borussia Mönchengladbach.

»Ich möchte, dass es so problemlos weitergeht wie bisher. Mit unseren drei Geschäftsführern soll die Sympathie dieser Elf erhalten bleiben und weitergehen. Aber da habe ich keinerlei Bedenken. Wie lange ich noch Luft hole, weiß ich nicht und ist mir auch egal. Ich wünsche mir natürlich, dass es nahtlos so gut weitergeht«, sagte Stock zu seinem 80. Geburtstag im Interview beim Online-Magazin Fohlen-Hautnah.de und fügte an: »Ich bin sehr stolz darauf, wie sich alles entwickelt hat.«

Am 22. Mai ist Charly Stock im Alter von 83 Jahren gestorben und wurde auf Wunsch seiner Frau im engsten Kreis der Familie auf dem städtischen Hauptfriedhof Mönchengladbach beigesetzt. Die Weisweiler Elf ist stolz auf „unseren“ „Charly“, dankt ihm für all seine Dienste und wird ihn immer in dankbarer Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Zurück

Aktuelles

Klarer Sieg für die WEISWEILER Elf 

Am Ende stand ein 16:1 Sieg gegen eine wacker kämpfende AH des TSV Grafenau ,die an diesem Tage vom Ex Borussen FRANK SCHÄFFER betreut wurde . 
Am Abend stand dann ein gemütlicher Ausklang bei Sigi Windisch an , der für die Organisation des Spiels verantwortlich war . An dieser Stelle vielen Dank an ihn und seine Familie für die tolle Gastfreundschaft .
 
 

Weiterlesen …

WEISWEILER zum Jubiläum bei VIKTORIA KREFELD

Am Ende stand ein 15:1 Sieg zum 110 jährigen Jubiläum bei VIKTORIA KREFELD . 
Vor ca.500 Zuschauern stand es bereits zur Halbzeit 10:0 . Wacker kämpfende Krefelder schafften dann aber zumindest den verdienten Ehrentreffer. 
 
Torschützen : Hanke 7 , Chiquinho 2, Kastenmaier 2, Daems2, Marx 2
 
Kader: Melka , Jung, Brouwers, Daems, Anagnostou,Pflipsen, Marx,Hanke,Chiquinho, Salou, Kastenmaier, Özkaya,Brandts und Passlack 
 
Betreuer:ARTHUR Omland 

Weiterlesen …

WEISWEILER Elf an diesem Wochenende zweimal im Einsatz

Freitag Abend ging es nach Oberzier / Jülich um gegen die dortige AH Auswahl anzutreten . 
Am Ende stand nach zum Teil hervorragend herausgespielten Toren ein 10:1 Sieg .
Nach einer kurzen Nacht machte man sich am Samstag auf den Weg in die Pfalz zum SC Hauenstein . 
Gegen einen guten Gegner verstärkt mit dem ein oder anderen Spieler aus der Region gewann die WEISWEILER Elf am Ende auch in der Höhe verdient mit 9:3 . 
 
 

Weiterlesen …

WEISWEILER überzeugt in Gültstein 

Nach gut 5 Stunden Anreise und warmen 33 Grad ging es für die WEISWEILER Elf am Samstag ins Schwäbische Gültstein. 
Vor 500 Zuschauern wusste die WEISWEILER Elf gegen einen sehr starken TSV Gültstein restlos zu überzeugen . Hinten kompromisslos und vorne immer wieder gefährlich gewann man am  
Ende auch in der Höhe verdient mit 7:0 . 
Das Spiel stand unter der Leitung von EX Bundesliga SCHIRI KNUT KIRCHER .
 
Torschützen : 
Chiquinho 4,Marx 2 und Goumai 
 
Kader : Kaessmann , Jung, Jamal , Özkaya, Schneider , Marx, Wynhoff , Anagnostou , Chiquinho, Salou , Goumai  Criens und Puhl 
 
Betreuer: A.Omland 
 

Weiterlesen …

Weisweiler Elf mit Sieg in Rißtissen

Vor ca.500 Zuschauern siegt die Weisweiler Elf in einem munteren Spiel am Ende mit 12:5 Toren.

Torschützen Wynhoff 3, Marx 3 , Özkaya , Puhl , Goumai 2, Kastenmaier und Gaede

Kader: Kaessmann, Schneider, Anagnostou, Gaede, Salou, Pflipsen, Marx , Wynhoff, Kastenmaier, Puhl, Özkaya, Jamal, Criens ,Goumai

Weiterlesen …

Turniersieg für WEISWEILER Elf in PFINZWEILER

 WEISWEILER gewinnt vor ca.1300  Zuschauern Turnier in PFINZWEILER.
 
Nach Siegen gegen PFINZWEILER mit 7:0 gab es im zweiten Spiel gegen eine Regionalauswahl unglücklicherweise mit dem Abpfiff nur ein 1:1.
 
Im letzen Spiel gegen eine FAN Auswahl musste nun ein Sieg her zum Turniersieg . 
Am Ende gewann die WWE klar mit 5:2. 
 
Kader : Kaessmann, Jung, Albertz, Schneider, Anagnostou , Jamal,Hagner, Özkaya, Criens, Brandts, Schuchard , Pflipsen , Marx , Puhl 

Weiterlesen …

Weisweiler Elf siegt in Vorst 

12:1 Sieg der WEISWEILER Elf nach zum Teil hervorragenden Kombinationen machten den ca. 450 Zuschauern am Samstag bei tollen äußeren  Bedingungen viel Spaß.

Die Tore erzielten: 
 
Özkaya 2 , Voronin 3, Anagnostou,Jung,Albertz , Marx 2, Daems und Puhl 
 
Kader: Melka, Jung, Jamal , Anagnostou , Brandts,Criens, Pflipsen , Marx, Albertz, Puhl , Özkaya, Passlack , Voronin , Daems
 
Trainer: Laumen 

Weiterlesen …

11:2 Sie in Rheindahlen

Beim Heimatclub von Kalle Pflipsen siegt die WWE vor ca.300 Zuschauern bei 36 Grad mit 11:2. 
Schön herausgespielte Tore ließen die Zuschauer teils mit der Zunge schmalzen.
Der Abend abgerundet wurde von einer großen Mallorca Party im Festzelt von Rheindahlen . 

Tore : Chiquinho 5 , Schuchardt 2 , Polanski , Daems und Salou 
 
Kader : 
 
Claus Reitmaier , Jörg Jung , Vala Anagnostou , Roul Brouwers, Philip Daems , Jörg Albertz , Peter Wynhoff , Martin Schneider , Kalle Pflipsen ,Bashirou Salou, Lars Schuchard , Stephan Passlack , Eugen Polanski , Chiquinho 
 
 
Trainer : HERBERT Laumen 

Weiterlesen …

Sieg gegen Auswahl des Hochsauerlandkreises mit 8:3

WEISWEILER Elf schlägt vor 850 Zuschauern eine Auswahl des Hochsauerlandkreises mit 8:3 . 
 
Tore: Chiquinho 2 , Polanski , Puhl 2, Jung, Voronin , Özkaya 
 
Kader : Melka , Jung, Schneider ,Anagnostou ,Puhl, Pflipsen , Wynhoff , Polanski , Chiquinho , Gaede, Jamal , Voronin , Özkaya 
 
Trainer : HERBERT Laumen 

Weiterlesen …

10:1 Sieg bei den Bökel Pilger and Friends

WEISWEILER Elf gewinnt bei den Bökel Pilger and Friends zum 20 jährigem Jubiläum mit 10:1.
 
Tolle Stimmung beim FANCLUB sorgten für ein sehr unterhaltsames Fußballspiel bei dem sich die Weisweiler Elf gegen eine Auswahl aus lokalen Fußballern am Ende dann klar durchsetzte .
Die WEISWEILER Elf möchte sich an der Stelle nochmals für den freundlichen Empfang bedanken . 
 
Kader und Torschützen :
 
Melka, Anagnostou 1, Jamal 1, Albertz 2, Brandts1 ,Wynhoff 2 Pflipsen , Criens 1, Özkaya 1, Jung, Weber ,Gaede 1, Puhl 
Trainer :HERBERT Laumen

Weiterlesen …