Einweihung des Kunstrasenplatz in Wermelskirchen

Zur Kunstrasen Einweihung in Wermelskirchen bekam es die Weisweiler Elf mit einer Mannschaft von Ehemaligen vom SV Wermelskirchen zu tun . Betreut wurde die Mannschaft bestehend aus Oberliga und Landesliga Spielern vom ehemaligen Bundesliga Trainer Gerd Kentschke . 
Ca.700 Zuschauern sahen  ein flottes Spielchen vor allem in der 1.Halbzeit .
Am Ende stand es 11:5 für die Weisweiler Elf.
 
Tore: Hanke 3, Chiquinho 3, Marx, Özkaya2, Polanski , Kastenmaier 

Kader : 
 
Melka
Jung , Salou, Özkaya, Anagnostou , Pflipsen , Marx, Polanski , Wynhoff, Chiquinho, Hanke , Kastenmaier 
 
Betreuer: Omland

Zurück

Aktuelles

20:2 Sieg in Wickrath

20:2 Sieg der WEISWEILER Elf beim TuS Wickrath. Vor ca.400 Zuschauern konnten viele schöne Tore bewundern . Für das Ergebnis verantwortlich zeigten sich Michael Melka , Jörg Jung, Roel Brouwers, Philip Daems, Valandi Anagnostou, Jörg Albertz, Thorben Marx, Jörg Criens, Andreas Brandts, Oliver Neuville, Chiquinho , Lars Schuchardt , Orhan Özkaya 
Trainer Herbert Laumen und Wölle Stiels.

Weiterlesen …

7:0 Sieg gegen die Luxemburger Auswahl

In einer der besten ersten Halbzeiten dieser Saison führte die WEISWEILER Elf bereits zur Halbzeit 7:0, was auch gleichzeitig gegen tapfer kämpfende Berbourger den Endstand bedeutete.
 
 

Weiterlesen …

7:2 Sieg gegen Burgschwallbach

Bei sehr sehr heißem Wetter gewann die Weisweiler Elf am Samstag mit 7:2 bei Burgschwallbach.
450 Zuschauern erfreuten sich trotz der Temperaturen eines munteren Fußballspiels .

Torschützen:Chiquinho 3 , Weber , Brandts, Passlack und Schneider

Weiterlesen …

8:3 gegen die Hoppstättener Auswahl

In einem bis zur Halbzeit offenen Spiel (3:2) setzte sich die WEISWEILER Elf am Ende mit 8:3 gegen eine hochmotivierte Hoppstättener Auswahl durch . Ca.500 Zuschauern konnten sich an vor allem in der 2.Halbzeit wunderschön herausgespielten Toren begeistern.
 
Tore: Chiquinho 3
Goumai 3 
Passlack 
Schneider 
 
Kader : Schneider-Jung-Mohren -Passlack-Pflipsen-Salou-Kastenmaier-Criens-Goumai-Chiquinho-Sternkopf -Özkaya -Wynhoff

Weiterlesen …

5:0 Sieg gegen TSG Leihgestern

Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft beim TSG Leihgestern. Die Weisweiler Elf siegt bei der TSG Leihgestern vor ca. 500 Zuschauern mit 5-0.

Tore: 3x Chiquinho, je 1x Schuchardt und Özkaya

Kader: Kässmann - Jung - Goumai - Schneider - Pflipsen - Criens - Mohren - Chiquinho - el Khattouti - Passlack - Özkaya - Schuchardt - Sternkopf

Trainer: Laumen

Weiterlesen …

Weisweiler Elf siegt in Glattbach mit 8:1

Die Weisweiler Elf siegt bei herrlichem Wetter und ca. 800 Zuschauern gegen FSV Glattbach mit 8-1.

Tore: 4x Hagner, je 1x Wynhoff, Jung, el Khattouti und Goumai.

Ein großer Dank geht an Michael Ehrlich der das Spiel in Verbindung mit dem FSV Glattbach top organisiert hat.

Weiterlesen …

12:2 Sieg gegen den VfL Bienrode

Nach langer Anreise gewann die Weisweiler Elf am Samstag 12:2 gegen den VfL Bienrode.

Warmes Wetter und ein nicht ganz so optimaler Untergrund sollten die Weisweiler Elf aber nicht daran hindern Ihr Spiel durchzuziehen.


Weiterlesen …

Sieg der Weisweiler Elf gegen Kierspe Dorf mit 13:2

Die Weisweiler Elf gewann bei heißem Wetter und einem fairen Spiel gegen Kierspe Dorf 03 mit 13-2.

Tore: 5x Wynhoff, 3x Criens, 2x Özkaya, je 1x Anagnostou, Brandts und Schneider

Weiterlesen …

10:3 Sieg in Sutthausen

 

Mit 10:3  gewann die Weisweiler Elf am Freitag in Sutthausen. Bei schönem Wetter verfolgten viele Borussen Fans das muntere Spiel. Ein sehr gut besetzter Kader sorgte  für manches Schmankerl.  

 Tore: Kaessmann, Jung, Wynhoff, Kastenmaier, Daems, Pflipsen ,Albertz, Neun, Salou, Schneider, Anagnostou, Hagner, Gaede

 Trainer Herbert Laumen

 Torschützen:

Daems2,Hagner2,Albertz,Gaede,Schneider,
Neun,Wynhoff,Salou und Schneider

Weiterlesen …

1:1 Remis im Spiel gegen Frankenauswahl

Bei tollen äußeren Bedingungen musste die Weisweiler Elf am Samstag alles Können gegen eine junge und vor allem starke Frankenauswahl aufbieten.

Am Ende trennte man sich verdient für beide Seiten 1:1 unentschieden vor ca. 500 Zuschauern.

Für das einzige Tor war Kalle Pflipsen verantwortlich. 

Kader: Kaessmann, Jung, Schneider, Puhl, Anagnostou, Wynhoff, Brandt, Criens, Weber, Puhl, Cichon, Pflipsen, Albertz,Jamal,

Trainer: Herbert Laumen

Weiterlesen …