1:1 Remis im Spiel gegen Frankenauswahl

Bei tollen äußeren Bedingungen musste die Weisweiler Elf am Samstag alles Können gegen eine junge und vor allem starke Frankenauswahl aufbieten.

Am Ende trennte man sich verdient für beide Seiten 1:1 unentschieden vor ca. 500 Zuschauern.

Für das einzige Tor war Kalle Pflipsen verantwortlich. 

Kader: Kaessmann, Jung, Schneider, Puhl, Anagnostou, Wynhoff, Brandt, Criens, Weber, Puhl, Cichon, Pflipsen, Albertz,Jamal,

Trainer: Herbert Laumen

Zurück

Aktuelles

Weisweiler Elf siegt in Glattbach mit 8:1

Die Weisweiler Elf siegt bei herrlichem Wetter und ca. 800 Zuschauern gegen FSV Glattbach mit 8-1.

Tore: 4x Hagner, je 1x Wynhoff, Jung, el Khattouti und Goumai.

Ein großer Dank geht an Michael Ehrlich der das Spiel in Verbindung mit dem FSV Glattbach top organisiert hat.

Weiterlesen …

12:2 Sieg gegen den VfL Bienrode

Nach langer Anreise gewann die Weisweiler Elf am Samstag 12:2 gegen den VfL Bienrode.

Warmes Wetter und ein nicht ganz so optimaler Untergrund sollten die Weisweiler Elf aber nicht daran hindern Ihr Spiel durchzuziehen.


Weiterlesen …

Sieg der Weisweiler Elf gegen Kierspe Dorf mit 13:2

Die Weisweiler Elf gewann bei heißem Wetter und einem fairen Spiel gegen Kierspe Dorf 03 mit 13-2.

Tore: 5x Wynhoff, 3x Criens, 2x Özkaya, je 1x Anagnostou, Brandts und Schneider

Weiterlesen …

10:3 Sieg in Sutthausen

 

Mit 10:3  gewann die Weisweiler Elf am Freitag in Sutthausen. Bei schönem Wetter verfolgten viele Borussen Fans das muntere Spiel. Ein sehr gut besetzter Kader sorgte  für manches Schmankerl.  

 Tore: Kaessmann, Jung, Wynhoff, Kastenmaier, Daems, Pflipsen ,Albertz, Neun, Salou, Schneider, Anagnostou, Hagner, Gaede

 Trainer Herbert Laumen

 Torschützen:

Daems2,Hagner2,Albertz,Gaede,Schneider,
Neun,Wynhoff,Salou und Schneider

Weiterlesen …

1:1 Remis im Spiel gegen Frankenauswahl

Bei tollen äußeren Bedingungen musste die Weisweiler Elf am Samstag alles Können gegen eine junge und vor allem starke Frankenauswahl aufbieten.

Am Ende trennte man sich verdient für beide Seiten 1:1 unentschieden vor ca. 500 Zuschauern.

Für das einzige Tor war Kalle Pflipsen verantwortlich. 

Kader: Kaessmann, Jung, Schneider, Puhl, Anagnostou, Wynhoff, Brandt, Criens, Weber, Puhl, Cichon, Pflipsen, Albertz,Jamal,

Trainer: Herbert Laumen

Weiterlesen …

Zwei Siege am Wochenende in Heggen und Üssinghausen

Ein intensives Sportwochenende stand für die Weisweiler Elf auf dem Programm.

Am Freitag den 8.6.2018 spielte man in Heggen bei tollen äußeren Bedingungen und fast 700 Zuschauern.

Das Ergebnis lautete am Ende 11:1  für die Weisweiler Elf.Torschützen: 4x Chiquinho, 2x Hanke und Hagner, Albertz,Wynhoff und Özkaya 

 

Weiterlesen …

9:2 Sieg gegen die Allstars vom TUS Hackenbroich

Bei leider sehr schlechtem Wetter kam es zu einem munteren Spielchen . Am Ende war das 9:2 für die WEISWEILER Elf vor ca.350 Zuschauern standesgemäß .
 
Kader: Kaessmann, Neun , Jung, Schneider, Anagnostou , Daems , Wynhoff, Pflipsen , Voronin, Chiquinho , Salou , Hopfstock ,Özkaya, Mohren , Jamal 

Weiterlesen …

WEISWEILER Elf gewinnt gegen Deutsche Weinelf mit 10:2

Die durch den ehemaligen Deutschen Nationalspieler Carsten Ramelow verstärkte Weinelf  schlug sich beim 2:10 sehr tapfer . Tolles Wetter und ca.500 Zuschauern gaben dem Spiel in Geisenheim den nötigen Rahmen.
 
Das durch Robert Löhnartz den Chef der Deutschen Weinelf bestens organisierte Spiel fand dann am Abend bei sehr geselligen  Beisammensein auf einem Weingut seinen Ausklang.
 

Weiterlesen …

Spielabsage 12.5.2018 SSV Bergneustadt

Die Weisweiler Elf muss das geplante Spiel am Samstag 12.5.2018 in Bergneustadt leider absagen. Leider hat sich der Veranstalter dieses Spiels, die Musik und Eventagentur Roland Reh in Gummersbach, nicht an die vereinbarten Bedingungen zu diesem Spiel gehalten.

Besonders leid tut uns dies für alle WEISWEILER Elf Fans, die sich auf dieses Spiel gefreut haben. Da aber die vereinbarten Absprachen überhaupt nicht eingehalten worden sind, blieb uns leider keine andere Wahl, als das Spiel abzusagen. Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Die Geschäftsführung der WWE

Weiterlesen …

10:2 für den guten Zweck gegen den Circus FlicFlac

Die Weisweiler Elf hat auch ihr zweites Spiel der Feldsaison standesgemäß gewonnen. Gegen eine Auswahl des derzeit in Mönchengladbach auftretenden Circus Flic Flac gewann die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach am Dienstagabend souverän mit 10:2. Unter dem Strich war es eine rundum gelungene Veranstaltung.

Weiterlesen …